Der Naturlehrpfad…

… entlang der ehemaligen Bahntrasse oberhalb von Heyerode ist zu jeder Jahreszeit interessant. Er entstand vor 15 Jahren anlässlich der 650-Jahr-Feier von Heyerode. Dem Besucher bieten sich neben den sehr schön gestalteten Schautafeln auch wunderbare Aussichten über das Dorf sowie die Wälder und Taler ringsum. Sitzgelegenheiten laden zum Ausruhen oder Picknicken ein. Einen geeigneten Parkplatz erreicht man, indem man in Richtung Heyerode, gleich nach dem man durch das „Grenzhaus“ gefahren ist, rechts abbiegt und ca. 150m auf einem befestigten Waldweg fährt.

Comments are closed.